DIE FARBEN EXPLOSION
1950s

DIE FARBEN EXPLOSION

In den 1950ern war Weiß die vorherrschende Farbe für Herrenhemden – bis GANT einen neuen mutigen Look entwarf, der die „Oxford Color Explosion“ entzündete.

„Wir wollen nicht allen alles bieten. Wir sind Individuen. Wenn man selbstständig denkt, kann man geschmackvoll anders sein.“ – Eliot Gant

Während das neue Jahrzehnt seinen Lauf nahm, wurde der Ivy-League-Look noch aussagekräftiger und fröhlicher. GANT entwarf Hemden in immer mutigeren Farben und aus ungewöhnlichen Stoffen, wie Hemden aus Madrasgewebe oder solche mit zuckerstangenfarbigen Streifen und Schottenmustern. Diese Hemden standen im perfekten Einklang mit der revolutionären Stimmung der Sechzigerjahre. Bekannt wurde dieser Trend als die „Oxford Color Explosion“ und ist bis zum heutigen Tag eines der Schlüsselmerkmale des Ivy-League-Looks. Eines Tages verboten Marty und Elliot ihrem Verkaufspersonal das Tragen weißer Hemden bei der Arbeit sogar völlig!

„Wenn ich mich in Secondhandläden durch die Hemden wühle, sind die einzigen farbigen oder gemusterten Hemden GANT-Hemden. GANT hat diesen Look erfunden.“ – Christopher Bastin, Creative Director von GANT.

  • Entdecken Sie hier noch mehr

    • Original Shirtmaker
      mehr
    • 1907-1927

      Die Geschichte von GANT beginnt mit einem ukrainischen Jungen, der auf der Suche nach einem besseren Leben nach Amerika segelte, sich verliebte, erfolgreich war und den amerikanischen Modestil für immer veränderte.

      mehr
    • New Haven und der Ivy League Look

      Von der Stadt New Haven und der Yale University inspiriert, spielte GANT eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung des Ivy-League-Looks.

      Mehr erfahren
    • 1920-1949

      Von seinen Söhnen ermutigt, gründet Bernard Gantmacher GANT Inc. und beginnt mit der Herstellung von Hemden unter dem eigenen Label des Unternehmens.

      mehr
    • 1949-1959

      Marty und Elliot bestehen darauf, dass für GANT-Produkte nur das Beste gut genug ist.

      mehr
    • 1949-1960

      Die Kragenform, die Schlaufe, die Kellerfalte, der Knopf an der Kragenrückseite und der Riegel mit Knopf – sie alle müssen einfach perfekt sein. Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg für ein Unternehmen, das führend in seinem Bereich ist.

      mehr
    • 1960's

      Das GANT Hemd ist eine Sensation im Yale Co-op Campus Store und hat sich zu einem festen Bestandteil des Ivy League Looks entwickelt.

      mehr
    • 1949 und weiter

      From Ivy League to American Sportswear, GANT helps define the casual yet smart look.

      mehr
    • Mitte 1950's

      Wie ein unauffällig geprägtes G am Hemdsaum Teil der Geschichte der amerikanischen Herrenmode wurde ...

      mehr
    • (1926-2016)

      Elliot Gant verstab im Alter von 89 Jahren im März 2016 in Florida. Er trug maßgeblich zur Gründung von GANT bei und revolutionierte die Marke mit Innovation und Sinn für Stil.

      mehr