.

  •  


    Die Frauen von heute

    Anlässlich des Internationalen Frauentags stellen wir vier Frauen vor,

    die ohne zu zögern ihren rechtmäßigen Platz in ihrem Metier eingenommen haben um andere dazu inspirieren, das gleiche zu tun.

    Unternehmerisch, leidenschaftlich und begierig, den Status quo in Frage zu stellen: Das sind die Frauen von heute.

     

    CAPSULE-KOLLEKTION ENTDECKEN

  •  

    Babba Rivera

    Babba Rivera ist mit ganzem Herzen Unternehmerin. Babba Rivera hat nicht nur ihre eigene Marketing-Agentur in Stockholm und New York City gegründet, sondern ist auch noch Mitbegründerin von HER USA, einer Netzwerk-Community für weibliche Fachkräfte, die authentische Verbindungen und Gespräche fördert. Zudem moderiert sie den Karriere-Podcast „Out of Office“ und stand auf der „Forbes 30 Under 30“-Liste.

    Anne-Marie Imafidon

    Anne-Marie Imafidon ist die jüngste Absolventin mit einem Master-Abschluss in Oxford und setzt sich leidenschaftlich dafür ein, anderen Frauen im britischen Technologiesektor an die Spitze zu verhelfen. Sie ist CEO von Stemettes, einem sozialen Unternehmen zur Förderung von Frauen in STEM-Sektor (Science, Technology, Engineering, and Mathematics − Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik), und produziert den Podcast Women Tech Charge, der offene Gespräche mit Erfindern, Unternehmern und mehr sendet.

    „Wir spielen alle eine Rolle im Kampf um Gleichberechtigung, jede/r Einzelne von uns.“ 

    ― Anne-Marie Imafidon

    Sarah Desai

    Als Achtsamkeits- und Meditationstrainerin in Berlin geht es Sarah Desai darum, Menschen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. In ihrem Podcast The Mindful Sessions gibt sie Expertentipps zu den Themen persönliche Entwicklung, Spiritualität und Selbstverwirklichung − Themen, die auch in ihrem Buch behandelt werden.

    Nina Pierson

    Nina Pierson kämpft für eine grüne Revolution und will die Menschen dazu ermutigen, gesünder zu leben. Sie ist die Gründerin von SLA, einer Bio-Salatbar-Kette mit Sitz in den Niederlanden. Neben ihrer Arbeit bei SLA hat sie die Kreativagentur PUP und das Online-Lifestyle-Magazin Bedrock gegründet.

    „Ich bewundere Frauen, denen es gelingt, authentische Gespräche zu führen und andere Frauen um sich herum zu ermutigen.“ 

    ― Babba Rivera