• Arbeitsstreitigkeiten und Korruption

  • Die Richtlinien und Verfahren bei Arbeitsstreitigkeiten erläutern die Vorgehensweise bei einem Verdacht auf Verstöße gegen den Verhaltenskodex, die Richtlinien oder das Gesetz. Wenn die meldende Person anonym bleiben möchte, kann sie die Meldung an [email protected] senden. Bei Whistleblower-Vorfällen bzw. bei Verstößen gegen unseren internen Verhaltenskodex unternehmen wir alle erforderlichen Maßnahmen, um die Risiken zu minimieren und kontinuierliche Verbesserungen zu erzielen. Bei Bedarf werden externe Fachleute hinzugezogen. Zur Richtlinie von GANT gehört es, die jeweiligen Landesgesetze und -bestimmungen einzuhalten, und wir erwarten von allen Mitarbeitern, dass sie sich an alle Gesetze, Bestimmungen, Richtlinien und Verfahren halten.

    Wann Meldung erfolgen sollte

    Das Unternehmen erwartet, dass alle Mitarbeiter für die Öffentlichkeit relevante Informationen enthüllen, wenn einer der folgenden Fälle auftritt:

    • eine Straftat
    • der Verstoß gegen eine gesetzliche Verpflichtung
    • ein Justizirrtum
    • die Gefährdung von Leib und Leben einer Person
    • ein Umweltschaden
    • die bewusste Vertuschung von Informationen über einen der oben aufgeführten Fälle

    Wie die Meldung erfolgen sollte

    GANT ist sehr darum bemüht, eine offene Unternehmenskultur mit den höchsten Anforderungen an die Ehrlichkeit und die Verantwortlichkeit aufrechtzuerhalten. Sollten Mitarbeiter oder sonstige eng mit GANT verbundene Personen anonym Meldung erstatten wollen, sollten sie sich an [email protected] wenden, um sich mit der globalen Personalabteilung in Verbindung zu setzen, welche anschließend eine Untersuchung initiieren und alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen wird, um das gemeldete Problem zu lösen. Bei Verwendung dieser E-Mail-Adresse kann die meldende Person anonym bleiben und ihre Identität wird geheim gehalten, wenn sie diesen Wunsch in der E-Mail mitteilt