• Social Compliance & Verhaltenskodex

  • GANT ist Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI), eines zum Verband Amfori gehörenden, internationalen Programms zur Verbesserung der weltweiten Arbeitsbedingungen in der Lieferkette.

    Zur BSCI-Mitgliedschaft gehört auch ein Verhaltenskodex, der von ca. 600 Unternehmen geteilt wird. Dieser Verhaltenskodex befasst sich mit Aspekten des Arbeitsumfelds, wie mit der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, der Anzahl der Arbeitsstunden, den Tarifbedingungen und dem Verbot von Kinderarbeit. Außerdem gilt in unserem Unternehmen der GANT Ethikkodex, und wir sind stets um den Aufbau langfristiger Geschäftsbeziehungen bemüht.

    Wir lassen gebührende Sorgfalt walten, um sicherzustellen, dass alle Lieferanten den Verhaltenskodex einhalten. 2018 wurden in allen Produktionsstätten in Asien, Afrika und der Türkei erfolgreich Sozialaudits durch Dritte durchgeführt. Des Weiteren haben wir ein kontinuierliches Verbesserungsprogramm, um innerhalb unseres Lieferantenstamms Kapazitäten aufzubauen.

    Hohe Qualität und Langlebigkeit sind die Eckpfeiler unserer Nachhaltigkeitsarbeit. Die Lieferantenverträge von GANT beinhalten Bestimmungen über die notwendige Durchführung von Qualitätsprüfungen. Im Falle der Nichterfüllung der Qualitätsstandards von GANT müssen die Lieferanten ausreichende Maßnahmen ergreifen, um unsere hohen Standards zu erreichen und einzuhalten.